Führungskräfte-Stressmanagement

Führungskräfte-Stressmanagement

wieder mit mehr Ausgeglichenheit in Führung gehen

Beschreibung

An die Führungskräfte werden immer mehr Anforderungen gestellt was z. B. Leistung und Erfolg, Führungskompetenz, soziale Kompetenz, Delegationskompetenz und  Selbstorganisation angeht. Diese nichtendend wollende Schleife aus Anforderungen kann dazu führen, dass immer mehr Führungskräfte durch die Vielzahl an Anforderungen immer häufiger Stress aufweisen und damit verbunden ein stark verändertes Verhalten und eine ebensolche Wahrnehmung.

Umso mehr ist es notwendig, dass die Führungskräfte verstärkt lernen, genau mit diesen Stressituationen umzugehen, wie der Stress überhaupt entsteht und welche Prozesse dann im Körper in Gang kommen und wie sie zukünftig Ursachen und Wirkungen viel genauer identifizieren und dadurch entspannter führen können. Denn genau in solchen Situiation ist diese Stärke erwünscht.

Buchung

Seminar

Führungskräfte-Stressmanagement

Artikel-Nr.SFM1018010
Datum
OrtHamburg
Preis
1.195,00 €
Seminar

Führungskräfte-Stressmanagement

Artikel-Nr.SFM1018010
Datum
OrtMünchen-Zentrum
Preis
1.195,00 €
Inhalte

  • Wie entsteht Stress in unserem Körper?
  • Welche Rolle spielen der Sympathikus und der Parasympathikus?
  • Welche Auswirkungen hat Stress auf den Körper und auf die Seele?
  • Grundlagen der Stressbewältigung
  • Wie können Stressbelastungen verringert werden?
  • Schaffung eines Ausgleichs zum Stress
  • Was sind die typischen Stressauslöser bei Ihnen?
  • Wie können diese verringert werden?
  • Die eigene Persönlichkeit annehmen
  • Bin ich wirklich wer ich bin?
  • Persönlichkeit und Umfeld – Teamplayer oder autarke Person?
  • Das Selbstmanagement der Führungskraft für mehr Entlastung
  • Flexibilität als Ziel – Den eigenen Weg finden
  • Tools und Techniken und Übungen zur Stressvermeidung und zum Stressabbau
  • Burnout was ist das ünberhaupt und woher kommt das?
  • Gibt es überhaupt Burnout?
  • Soziale Kompetenz der Führungskräfte – Reflexion und Wahrnehmung! Frühzeitig bei den Mitarbeitern Symptome für Stress oder sogar Burnout erkennen

Ziele
Die Führungskräfte gewinnen durch den Blick auf die eigene Persönlichkeit sowie die Tools und Techniken zur Entspannung ein deutlich höhere Gelassenheit, welches sich sofort auf die Mitarbeiterführung positiv auswirkt. Denn erst wenn die Führungskräfte gelernt haben mit Stressoren und Stressverstärkern umzugehen und Stress nicht einfach nur an Mitarbeiter weiterzugeben, verändert sich das Führungsverhalten.

Sobald die Führungskraft verstanden hat wie und warum Stress entsteht und wie sie damit umgehen kann, verfügt sie über die Kompetenz auch bei den Mitarbeitern Stress zu erkennen und Maßnahmen einzuleiten, die Arbeitssituation positiv zu verändern – im Sinne des Mitarbeiters. Reflexion und Wahrnehmung durch die Führungskraft führt sehr oft zu einer Steigerung der Leistungsbereitschaft und -fähigkeit der Mitarbeiter.

Zielgruppe
Das Seminar „Führungskräfte-Stressmanagement“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die trotz hoher Anforderungen dauerhaft leistungsfähig bleiben und ihre Rolle als Führungskraft optimieren wollen.

Methoden
Das Seminar ist stark an der Praxis orientiert. Theoretischer Input und Echtsituationen wechseln sich ab. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, eigene Fragestellungen und Praxisbeispiele einzubringen und erhalten Unterlagen und Checklisten für die Anwendung des Erlernten im Arbeitsalltag.

Um den Transfer zu gewährleisten, werden die Teilnehmer am Ende des Seminars einen konkreten Praxishandlungsplan erstellen, der dazu dient, die wesentlichen Erkenntnisse des Seminars in die tägliche Praxis umzusetzen.

Dauer

  • 2-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
  • täglich von 9:00 – 17:00 Uhr

Das Seminar ist auch als Inhouse Training buchbar. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an!